Chiropraktik Hamburg

Im Rahmen meiner Behandlung arbeite ich auf Basis einer gründlichen Anamnese und Erstuntersuchung mit meinen Patienten/-innen daran, die Ursachen ihres Leidens zu finden und zu beheben. Die Chiropraktik verstehe ich dabei ganzheitlich, so dass im individuellen Fall immer auch eine sportliche und ernährungstechnische Beratung zum Tragen kommen kann. 


Folgende Leistungen biete ich in meinen Hamburger Praxisräumen an:

  • Chiropraktik
  • Faszientherapie incl. Myofascial Taping
  • Personal Fitness

Was ist die Chiropraktik?

Created with Sketch.

In der Chiropraktik werden Blockaden zwischen Wirbeln oder anderen Gelenken durch spezielle Bewegungen, sogenannte Anpassungen, gelöst. Bei Rücken- oder Gelenkverletzungen, beispielsweise durch eine falsche Bewegung oder einen Sturz, ist die chiropraktische Behandlung eine beliebte Alternative. Rückenschmerzen werden häufig durch verschobene Wirbel oder Muskelkrämpfe verursacht, die wiederum die Beweglichkeit der Wirbelsäule beeinträchtigen. 

Was ist der Grundgedanke der Chiropraktik?

Created with Sketch.

Nach dem Gedanken der Chiropraktik lassen sich fast alle körperlichen Beschwerden auf die Fehlstellung und Blockade der Gelenke zurückführen. Dieser Leitsatz ist wissenschaftlich nicht belegt und daher medizinisch nicht anerkannt. Daher ist die Chiropraktik kein Heilmittel für chronische Erkrankungen wie Rheuma, aber sie kann eine eingeschränkte Beweglichkeit und die damit verbundenen Schmerzen lindern. 

Wie läuft die erste chiropraktiksche Behandlung ab?

Created with Sketch.

In der Anamnese und dem Erstgespräch sprechen wir über die Intensität, Dauer und Art der Schmerzen und welche Bewegungen die Schmerzen auslösen. Auch Vorerkrankungen, Operationen, Medikamenteneinnahmen oder der allgemeine Lebensstil spielen eine Rolle. Basierend auf diesen Informationen stelle ich als Therapeut eine genaue Diagnose und plane die Behandlung mittels Chiropraktik. 

Was passiert bei der Chiropraktik?

Created with Sketch.

Entgegen der Erwartungen vieler Patienten ist die chiropraktische Therapie im Allgemeinen schmerzfrei. Durch Kompression und Zug werden Muskelverspannungen sanft gelöst, Blockaden zwischen Wirbeln werden ebenfalls gelöst und der Nervendruck abgebaut. Einige Therapeuten glauben, dass diese Behandlung die Fähigkeit des Körpers aktiviert, sich selbst zu reparieren und andere Beschwerden zu reduzieren. Sie vermuten, dass die Blockade das Nervensystem beeinträchtigt und unter anderem Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheit und Schwindel verursachen kann.

Birgt die chiropraktische Behandlung Risiken?

Created with Sketch.

Von qualifizierten Händen durchgeführt, bietet die Chiropraktik eine äußerst effektive, risikoarme und schonende Behandlung. Daher darf die chiropraktische Therapie in Deutschland nur von Heilpraktikern oder Ärzten mit Zusatzausbildung in Chiropraktik durchgeführt werden.

Chiropraktik Hamburg: Wo findet sie statt?

Created with Sketch.

Die Behandlung mittels Chiropraktik erfolgt in meiner Hamburger Praxis in der Kollaustraße im Stadtteil Niendorf.

Felix' Chiropraxis Hamburg

Heilpraktiker Felix Friedrich bietet eine ganzheitliche Therapie mit den Schwerpunkten Chiropraktik, Faszien und Sport in Hamburg. Die Praxis befindet sich zentral in der Kollaustraße bei Fitnessfirst im zweiten Obergeschoss. Durch die alternativmedizinische, sanfte Behandlungsmethode behandelt Felix Ihre Körperdisbalance ganzheitlich – und kann damit Schmerzen und sonstige Beschwerden effektiv lindern.